SchwimmNews LimmatSharks

 

12./13.04.2014  MULTINATIONS - Junior Swimming Meeting

Am diesjährigen Multinations Meeting in Alexandroupolis (GRE) zeigte die Schweizer Juniorenauswahl eine besonders starke Mannschaftsleistung. Das Herrenteam (Jg.96/97) belegte im Endklassement den hervorragenden 2. Platz, die Frauen (Jg.98/99) erreichten überraschend einen guten 5. Platz. Dies bedeute Rang 3 der Nationenwertung. Die Limmat Sharks Zürich gratulieren zu diesem tollen Mannschaftserfolg!
 

Insgesamt wurden 8 Gold, 5 Silber und 3 Bronzemedaillen erschwommen. Von den Sharks hatten sich gleich 4 Athleten für die Multinationswettkämpfe qualifiziert. Lisa Mamié, Melanie Gloor, Jacques Läuffer und Luca Pfyffer gingen für die Nationalauswahl auf Punktejagd.

Weiterlesen...

 

25.03.2014 HEAD TROPHY MÜNCHEN 2014: Stars hautnah erleben und Erfahrungen sammeln!

Beim der diesjährigen Head Trophy reisten 22 Sharks aus der Jugend- und Juniorengruppe  ins Olympiabad nach München. Das Meeting mit über 1000 Sportler und 4500 Starts ist eines der größten in Deutschland. Mit 12 Nationen war dieses Event sehr international. Die Schwimmer kamen aus ganz Europa.
Unsere Nachwuchssportler waren teils sehr beeindruckt von der Kulisse des Olympiabades und der großen Konkurrenz. Die Rennen werden im Ausland oft sehr offensiv angegangen und unsere Sportler konnten mit der Situation noch nicht immer so gut umgehen. Auch die Tatsache, dass es außerhalb der Schweiz nicht überall Startordner gibt, war für den ein oder anderen eine kleine Hürde.

Weiterlesen...

 

23.03.2014 - 12 Sharks für das nationale Jugend Cup-Finale in Burgdorf (BE) qualifiziert

Insgesamt 12 Atheten der Limmat Sharks konnten sich durch Siege beim Regionalen Jugend Cup in Uster und durch ihre aktuellen Platzierungen im Saison-Ranking für das Jugend Cup Finale in Burgdorf qualifizieren. Dies ist für die Sharks eine sehr gute Nachricht, da vor allem in den jungeren Jahrgängen viele Schwimmer vornominiert wurden.

Einige unsere Schwimmer haben jedoch auch noch die Chance sich bei den Schweizer Meisterschaften vom 27.- 30. März in Oerlikon für die Multinations-Jugend in Corfu (GRE) und Multinations-Junioren in Limassol (CYP) zu qualifizieren. Diese finden, wie auch der  der Jugend Cup, am 12. und 13. April statt.

Weiterlesen...

 

09.03.2014 Trainerwechsel bei den Limmat Sharks

Felix Weins und Kathi MassowUnsere Juniorentrainerin Kathlen Massow wird ihre jahrelange Tätigkeit im Leistungssport Schwimmen per Ende der laufenden Saison beenden, um sich beruflich neu zu orientieren. Mit Kathi verlässt uns eine langjährige, profilierte Trainerin, welche mit ihren Schwimmerinnen und Schwimmern grosse Erfolge feiern durfte.
Vorstand und Vereinsmitglieder danken Kathi für ihr aussergewöhnliches Engagement und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg!
Felix Weins wird die Leitung unseres Juniorenteams zur neuen Saison hin übernehmen. Die Suche nach einem Nachfolger für Felix, als Trainer des A Teams, hat der Vorstand bereits in Angriff genommen. (Text: Vorstand)

 

05.03.2014 Aus der Sonne Südafrikas direkt zum 32. HiPoint Meeting

alt

Eine Woche nach den Sportferien fand vom 01.-02. März 2014 das 32. Hi Point Meeting im heimischen Oerlikon statt. Insgesamt 60 Vereine aus 6 Nationen starteten an diesem Wochenende. Die Limmat Sharks waren selber mit 46 Schwimmerinnen und Schwimmern vertreten. Nach einem dreiwöchigen Trainingslager in Südafrika kam das Eliteteams der Limmat Sharks direkt zum Meeting zurück in die Schweiz. Auch das Juniorenteam hatte noch bis eine Woche vor dem Meeting im spanischen Torremolinos hart trainiert.

Und die Leistungen nach dieser intensiven Trainingsphase waren bei allen Gruppen schon auf einem sehr guten Niveau – somit eine gute Generalprobe für die Schweizer Meisterschaften.

Weiterlesen...

 

20.02.2014 Limmat Masters starten erfolgreich in Dachau

alt

Eine Truppe wettkampfreudiger Mitglieder der Mastersschwimmer der Limmat Sharks Zürich machte sich vom 8. bis 9. Februar 2014 zum 15. Internationale Masters Cup in Dachau auf. Angereist und gefrühstückt wurde teils gemeinsam, teils individuell; alle hatten sich aber genügend früh vor ihren Rennen im Bad eingefunden, was auch bei diesem gut organsierten Wettkampf nötig ist. Die Dachauer haben ihren Zeitplan meist sehr gut im Griff  (kurze Wege, gute Technik, Überkopf-Starts, schnelle Schwimmer), so dass es sich immer bewährt hatte, rechtzeitig da zu sein. Melyssa Felix (AK 30), Andreas Harder (AK 30), Rene Klesinski (AK 35), Peter Bezak (AK 35), und ich selbst (Wolf Schweitzer, AK 45) starteten daher sehr genau im Zeitplan.

Weiterlesen...

 

29.01.2014 Limmat Jugend mit guten Leistungen beim Heimspiel

altAm 18. Und 19. Januar fand zum 32-mal der Internationale Hallenjugendtag  im Hallenbad Oerlikon statt. Mit über 2700 Starts fand der Nachwuchswettkampf der Limmat Sharks auch in diesem Jahr einen sehr großen Zuspruch aus der Schweiz und Deutschland. Auch unsere Freunde aus Chemnitz waren wieder mit einem sehr starken Nachwuchsteam vertreten.

Die Limmat Sharks selber präsentierten sich mit dem größten Team, dass sie jemals stellen konnten. Insgesamt  109 Sharks gingen an den Start. Die Mannschaft überzeugte aber nicht nur durch ihre zahlenmäßige Überlegenheit, sondern konnten sich nach 2 spannenden Wettkampftagen auch auf dem 2. Platz des Medaillenspiegels einreihen.  Insgesamt sammelten die Sharks 24 Medaillen (6xGold/9xSilber/9xBronze) und erschwammen sich bei 430 Einzelstarts 379 neue Bestzeiten.

Ein besonderes Highlight war sicherlich die 4x50Freistil Staffel der Damen. In der  Besetzung, Lisa Mamie, Melanie Gloor, Karen Keller und Sofia Dionisio erzielten sie in der Zeit von 1:53.24 einen neuen Clubrekord. Besonderheit dabei ist, dass alle vier Schwimmerinnen noch nicht in der Elite, sondern im Juniorenteam trainieren.

Weiterlesen...

 

23.12.2013 - Die Limmat Sharks wünschen schöne Weihnachten

altEin sehr erfolgreiches Jahr geht nun zu Ende und wir wollen diesen Moment nutzen, um uns bei allen Mitgliedern und Aktiven zu bedanken und euch schöne Weihnachtstage zu wünschen! Die Erfolge sind nur möglich, da wir viel Helfer hatten, die uns tatkräftig unterstützt haben. Wichtig sind sicherlich unsere Sponsoren, Gönner und Partner, doch genauso wichtig sind alle diejenigen, die im Jahr 2013 ehrenamtlich bei uns im Einsatz waren und den Sharks geholfen haben.
Frohe Weihnachten und eine guten Rutsch ins Jahr 2014!
Bild: Felix Weins

 

15.12.2013 Historisches Finale bei EM für die Limmat Sharks

altMit zwei Finalteilnahmen und einem Halbfinale, zwei Schweizer Rekorden und 5 Bestzeiten in 12 Rennen haben die Limmat Sharks die Kurzbahn EM in Herning / DK sehr erfolgreich gestaltet und einen Großteil der guten Schweizer Ergebnisse eingefahren. Gleich am ersten Tag gab es ein Novum in der Vereinsgeschichte, als mit Danielle Villars und Martina van Berkel über 200m Delphin zwei Limmat Sharks Sportler auf derselben Strecke den Einzug in ein Finale auf europäischer Ebene gelang.

Auch für den Schweizer Schwimmsport ist dies ein sehr seltenes Ereignis. Zuletzt gelang dies Chantal Strasser und Flavia Rigamonti.

 

Weiterlesen...

 

15.12.2013 Sharksnachwuchs schwimmt zu 45 Medaillen in Stuttgart

altAm vergangenen Wochenende starteten die Nachwuchsschwimmer der Limmat Sharks beim Swim-BaSe Trophy im schwäbischen Stuttgart (GER). Für das Jugendteam unter der Leitung von Frank Trettin war dies der Wettkampfhöhepunkt des Saisonabschnittes. Der erste Langbahnwettkampf in der laufenden Saison sollte die Chance bieten,  sich an die Normen für die Nachwuchsmeisterschaft oder den Regionalkader heranzuschwimmen. Das Kids-Plus Team von Trainer Felix Weins nutze diesen Wettkampf als Jahresabschluss. Ohne große Vorbereitung war dies eine Belohnung für die gute Arbeit der letzten Monate und diente als neue Erfahrung für die Kids, auch mal im Ausland einen Wettkampf zu bestreiten. Mit insgesamt 28 Schwimmern trat ein schlagkräftiges Team in Stuttgart an. Der Wettkampf war gut organisiert und wurde straff durchgezogen.

Weiterlesen...

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews